Zum Aufbau eines ausbalancierten und vielfältigen Darmbioms stehen heute eine Vielzahl von verschiedenen Konzepten und Produkten zur Verfügung.

Grundsätzlich sind führt die Kombination der folgenden Grundregeln zum Erfolg:

  • Versuche, möglichst wenig negative Einflüsse auf Dein Darmbiom einwirken zu lassen – zumindest für den Zeitraum einer Aufbaukur, besser aber dauerhaft 🙂
  • Finde eine für Dich passende Kombination aus Prä- und Probiotika. Da jeder Mensch ein ganz individuelles Darmbiom besitzt, wirken auch nicht alle Mittel und Wirkstoffe bei allen Menschen in identischer Weise.
  • Nimm Dir entsprechend Zeit. Meist sind Erfolge nicht innerhalb weniger Tage spürbar. Nach 3-4 Wochen sollte aber eine Verbesserung vorhandener Symptome spürbar sein. Ist das nicht der Fall, solltest Du Deine Prä-/Probiotika-Kombination anpassen.